Fakten beschaffen - Werkzeuge für Finanzjournalisten - Intensiv-Workshop
Zur Zeit finden Corona-bedingt keine Workshops statt
Rechercheseminar
(Aufbau)

Zur Zeit finden Corona-bedingt keine Seminare statt
Wie Profis Informationen suchen und besorgen. Ein Handbuch für Journalisten und Öffentlichkeitsarbeiter.
8. aktualisierte Auflage. Jetzt kaufen
Anlageberater:
Betrügern auf der Spur
Jetzt zum Download
als PDF online >hier

 

Recherche

Verständnis unserer Arbeit

Einen gründlichen Blick hinter die Kulissen werfen - das ist, was wir unter investigativer Recherche verstehen.

Investigativ arbeitende Journalisten

  • kommen nicht zu Besuch. Sie suchen auf und fragen ungefragt,
  • begnügen sich nicht mit der lesergerechten Bearbeitung von Erklärungen Dritter. Sie haken nach und stellen Fragen, welche die andere Seite vermeiden möchte,
  • wissen Auskünfte von Nebelkerzen zu unterscheiden
  • erkennen, was Verlautbarungen beschönigen, was sie verbergen sollen,
  • fragen Politiker nicht nach ihrer Meinung, sondern hinterfragen ihre Motive,
  • lassen sich nie mit Fachchinesisch abwimmeln, ackern sich durch Akten und gehen den Dingen auf den Grund,
  • bauen ein Netz von Informanten auf, ohne diesen stets blind zu vertrauen,
  • beschreiben nicht, sie erklären und decken auf.

Investigative Journalisten sorgen für Bewegung.

 

Recherche Akademie - Tel. 040 3803 7968 - E-Mail: post(at)recherche-akademie(punkt)de - Impressum